MService
Aktuelles Systemtest Preise MService Light

Instandhaltungssoftware Wartungssoftware Wartungsplanung











Prospekt


Ende Navigationsbereich


MService Wartungspläne

MService EDV-System


Zielgruppen:

Produktionsleiter

Instandhalter

Wartungsteams

Serviceteams

Anlagentechniker

Lagerverwalter

Objektmanager



MService Produktionsmaschine


MService Bedienerverwaltung


MService Startmenü

MService U14 Instandhaltungssoftware Wartungssoftware


Nutzen und Vorteile

Unsere Instandhaltungssoftware MService U14 löst Karteikästen, Aktenordner, Tabellen, Formulare, Listen, Datenblätter, Visitenkarten, Laufzettel, Einzel- und Insellösungen und viel Papier ab.

Sie errechnet fällige Termine und organisiert die Durchführung von Wartungen, Reparaturen, Prüfungen, Störungsbehebungen, Installationen, Servicemaßnahmen, Entwicklungsarbeiten und Dienstleistungen aller Art.

MService wurde für werkstattnahe Teams und deren Aufgaben im Alltag konzipiert und konsequent zu angrenzenden Themen erweitert und ausgebaut.
Die flexiblen Datenstrukturen gestatten eine universelle und allgemeine Verwendung.

MService versteht sich als Organisationssoftware - für ein professionelles Anlagenmanagement und für eine optimale Steuerung von Instandhaltung und Wartung.

Schnelle Erfolge

Der Nutzen beginnt bereits mit dem Systemaufbau.
Ab Start weiß man, wo und wie man eine Information festhalten kann, um sie sicher und schnell zur Wirkung zu bringen.
Die Effizienz der Arbeitsabläufe steigert sich spürbar und kontinuierlich.

Es sammeln sich Informationen und Daten für aktuelle Aufgaben - zuverlässig verfügbar in jeder Situation.

Unsere Instandhaltungssoftware MService unterstützt teamorientiertes Handeln, steuert die Auftragsabwicklung, dokumentiert Maßnahmen und Ergebnisse als Basis für Auswertungen, Analysen und Optimierungen.

Dies sind Voraussetzungen für Zertifizierungen, Audits, Einhaltung von Vorschriften, sowie für Sicherheit und Effizienz im Anlagenmanagement.

Empfehlungen, Kundenzufriedenheit

Eine fachkompetente Beratung vor einem Kauf sehen wir als Grundlage für eine nachhaltige Kundenzufriedenheit.
Gerne beraten wir Sie umfassend bereits  v o r  einem verbindlichen Einstieg in die Thematik.

Wir stellen einen authentischen Test und Probebetrieb mit unserer Instandhaltungssoftware in Ihrem Wirkungskreis in den Mittelpunkt unserer Empfehlungen.

Die Vorgehensweise gliedert sich in einzelne Schritte und Ergebnisse - am Telefon, in Web-Sitzungen und in Workshops besprechen wir Aufgaben, Ziele, Lösungen.

Die Module von MService

  • Maschinen, Anlagen, Geräte, Werkzeuge, Objekte

  • Technische Daten zu Maschinen, Geräten, Bauteilen

  • Zählerstände (für Wartungstermine), Ressourcen

  • Artikelkatalog, Einkaufs-, Verkaufsinfos, Sollbestand

  • Bauteile, Ersatzteilmanagement, Lager, Stücklisten

  • Wartungspläne, Terminplanung, Anleitungen, Infos

  • Serviceaufträge, Reparaturen, Störungsbehebung

  • Zeiten aller Art zu Produktion, Störungen, Mitarbeitern

  • Kosten aller Art zu Aufträgen, Anlagen, Maschinen

  • Adressen, Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Ämter

  • Frontoffice, Anrufe, Kontakte, Nachrichten, Meldungen

  • Backoffice, Wünsche, Konzepte, Ideen, Vorlagen

  • Texte, Formulare, Informationen, Bibliotheken, Briefe

  • Dokumente, Dateien, externe Programme, Internet

  • Mobile Instandhaltung, Mobilrechner, Up-, Downloads

  • Mehrsprachigkeit - Betriebssprache, Datensprache

MService - eine leistungsfähige Allround-Software

In unserer Version MService U04 wurden vor ca. 18 Jahren die Kernaufgaben von Instandhaltungsteams mit entsprechenden Routinen unterstützt.
Rund um diesen Kern haben wir nach und nach für Kunden Wünsche und Themen eingebracht, die aus ökonomischen und ergonomischen Gründen ebenfalls einen Zugriff auf die Daten in MService sinnvoll machen.

Entsprechend kann das heutige MService zu sehr vielen Themen als allgemein verwendbare Unternehmenssoftware eingesetzt werden.
Einzelne Module können auch nach und nach erworben werden.

Die engere Auswahl

Ihre Erwartungen und die von Ihnen gesteckten Ziele definieren den Umfang an Leistung bzw. Funktionalität einer neuen Software und damit auch den Stellenwert, den das System die nächsten Jahre gewinnen kann.
Springen Sie nicht zu kurz  -  Flexibilität ist Trumpf...

Entscheidungsfindung

Papier ist geduldig, Worte sind dehnbar und flüchtig, Spezialisten sind teuer.
Deshalb definieren wir mit Probestellung, Probebetrieb, Testphasen und begleitender Beratung sichere und effiziente Wege.

Auch unsere Preisgestaltung ist sehr differenziert und flexibel.
Mit MService steht ein umfassendes Angebot zur Verfügung - man kann, muss aber bei weitem nicht alles nutzen.
Das Startpaket für Einstieg, Test und Vorprojekt gibt es für  150,- EUR.

Zu den Themen Leistungsumfang, Qualität und Preis-/Leistungsverhältnis:
Bitte vergleichen Sie unsere Software z.B. mit dem PM-Modul von SAP.

Unsere Instandhaltungssoftware...

  • ist über klare Prinzipien einfach, einheitlich und transparent zu bedienen

  • wird vorab getestet mit Probestellung, Probebetrieb und Workshops

  • kostet eine einmalige Lizenzgebühr ohne Zeitbegrenzung

  • zählt die gleichzeitigen Zugriffe auf die Daten und nicht die Installationen

  • verändert absolut nichts an der Registry Ihrer Rechner

  • bietet Störmeldeplätze und unterstützt den Einsatz auf Mobilrechnern

  • enthält als Einstiegsversion alle Module, Themen und Funktionen

  • zeigt an jedem Datensatz sofort auch alle damit verknüpften Daten an

  • verteilt verknüpfte Daten 1 : n auf Primär- und Sekundärfenster

  • erstellt, druckt und liest Barcodes und zeigt sofort den Datensatz an

  • speichert Ihre Daten transparent im kompatibelsten Format der Welt

  • ist für Vollzugriffe über Internet und Intranet auf Performance optimiert

  • kann auf verschiedene Bildschirm- und Schriftgrössen eingestellt werden

  • lässt sich im "Windows klassisch" oder "Smartphone" - Design bedienen

  • realisiert anwenderspezifische Dialekte, Parameter und Zugriffsrechte

  • ist mandanten-, zweigstellen-, abteilungs-, team- und außendienstfähig

  • ist mit internen MService-Funktionen in 32 Bediensprachen übersetzbar

  • synchronisiert mehrsprachige Daten simultan in bis zu 5 Installationen

  • hat für Industrie 4.0 und Condition Monitoring eine Prozessschnittstelle

  • sieht Ihre Daten im Mittelpunkt einer zukunftssicheren Wertschöpfung

  • ist seit Jahren erfolgreich im Einsatz zum Beispiel bei
SMS group Heinemann Cellofoam STW-Faser



Details zu unserer Instandhaltungssoftware:

MService Beschreibung, Module, Funktionen, Inhalte, Struktur



Wartungssoftware Wartungsplanung Instandhaltungssoftware

Kontakt Hersteller Referenzen Impressum